DS-1 BIG DATE 60TH ANNIVERSARY: AUS TRADITION ZUVERLÄSSIG

Seit 60 Jahren stehen die Initialen DS für Zuverlässigkeit. Certina hat mit der Einführung der „Doppelten Sicherheit“ 1959 Standards gesetzt. Seitdem wurde das ultrarobuste Konzept immer wieder den modernen Anforderungen angepasst. Zum Jubiläum lancierte die Marke nun einen Zeitmesser, der den zeitlosen Stil von damals mit Ansprüchen von heute verknüpft. Die DS-1 Big Date 60th Anniversary präsentiert sich mit dunkelgrünem Zifferblatt am klassisch-eleganten Milanaise-band. Und mit einem automatischen Herzen, dass dank seiner innovativen Nivachron™-Spirale Massstäbe in Sachen Antimagnetismus setzt. Traditionen wollen schliesslich gepflegt werden.

60 JAHRE DOPPELTE SICHERHEIT

Seit seiner Premiere im Jahr 1959 hatte das DS Konzept immer wieder Gelegenheit, sich vor den Augen der Weltöffentlichkeit zu beweisen. Ob Himalaja-Erstbesteigung oder Erforschung der Meerestiefen: Die DS Uhren von Certina haben sich auch den extremsten Bedingungen erfolgreich gestellt. Das Geheimnis ihrer „Doppelten Sicherheit“ (DS) liegt in aufwendigen Schutzmassnahmen. Die äusserst robuste Konstruktion bezieht heute mit kratzfestem Saphirglas, einem aufwendigen Dichtungssystem und verstärkten Boden das gesamte Gehäuse der Uhr mit ein – bei allen Modellen der aktuellen Certina Kollektion.

EIN WÜRDIGER NACHFOLGER

Die DS-1 Big Date 60th Anniversary ist die moderne Interpretation ihrer abenteuerlustigen Vorfahren. Das gewölbte Zifferblatt präsentiert sich stolz in der Markenfarbe Grün. Dégradé-Effekt und Sonnenschliff-Finish veredeln den intensiven Farbton und verleihen optische Tiefe. Ein Grossdatum bei 6 Uhr sorgt zusammen mit fein facettierten Keilindexen und langen Zeigern für klare Ablesbarkeit. Auf der Rückseite des Edelstahlgehäuses von 41 mm Durchmesser findet sich eine Gedenkprägung zum Jubiläum. Abgerundet wird der elegante Look von einem Edelstahl-Milanaise-Armband. Die Uhr präsentiert sich in einer Sonderverpackung.

MODERNE MECHANIK MIT NIVACHRON-SPIRALE

Im Herzen des neuen Modells schlägt ein Powermatic 80-Kaliber der neusten Generation: Zu einer Gangreserve von bis zu 80 Stunden gesellt sich eine völlig neuartige Spiralfeder aus Nivachron™. Das innovative Material wurde mit der Swatch Group für erhöhte Resistenz gegen Magnetfelder entwickelt. Certina gehört zu den ersten Marken, bei der dieses Material nun zum Einsatz kommt. Die Swiss-Made-Spiralfeder ist dank ihrer Titanbasis zudem äusserst widerstandsfähig gegenüber Temperaturschwankungen und beweist ausgezeichnete Stossfestigkeit. So setzt die jüngste DS-1 60 Jahre nach der Premiere des Sicherheitskonzepts DS wieder einmal neue Standards in Sachen Zuverlässigkeit. Count on me.